Home Renate Leistungen Galerie Links Kontakt

Mein Spezialgebiet

Die tiergestützte Therapie

Ein Heilmittel mit Herz Tiere haben die einmalige Fähigkeit, Menschen so anzunehmen, wie sie sind. Ihre Geduld und Zuverlässigkeit, ihre Freundlichkeit und Feinfühligkeit, ihre Freude am Leben, Lernen und Spielen: All das macht Tiere zu wertvollen Freunden und Vorbildern. Studien belegen, dass Tiere u.a. die Kommunikation und Achtsamkeit fördern, die Gedanken auf Positives lenken und das Selbst- und Verantwortungsbewusstsein stärken, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Darauf basiert die tiergestützte Therapie: Sie setzt Tiere als Co- Therapeuten ein – mit dem Ergebnis, dass Therapieziele leichter, schneller und nachhaltiger erreicht werden. Dieser Ansatz kommt in meiner Arbeit – ergänzend zu zahlreichen anderen fundierten Methoden – zum Einsatz. Diese stimme ich stets exakt auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse meiner Klienten ab.

Kira & Aron

Einfach lächeln lernen Die beiden Samojeden Aron und Kira sind ein unverzichtbarer Teil meines Lebens. Meine Familie und ich haben die beiden auf Anhieb liebgewonnen. Seither bereichern sie unser aller Leben – mit ihrem sanften, immer fröhlichen Wesen, ihrer mentalen und körperlichen Stärke, ihrer Freundlichkeit und Treue. Samojeden tragen nicht umsonst den Spitznamen „lächelnde Hunde des Nordens“. Ihre stets nach oben weisenden Mundwinkel zaubern nicht nur ihnen ein Lächeln ins Gesicht, sondern auch allen, die sie umgeben. Wenn ich eines von ihnen gelernt habe, dann das: einfach zu lächeln.